Embody vs Aeron: Welcher Herman Miller Stuhl ist der beste für Sie?

Die Bürostühle von Herman Miller gehören zu den beliebtesten Bürostühlen. Der Herman Miller „Aeron“ ist der am häufigsten gekaufte Bürostuhl in ihrer Sammlung und im ganzen Land.

Nachfolgend finden Sie einen Vergleich der Stuhlmodelle „Aeron“ und „Embody“, einschließlich der Größe des Stuhls, die ein Kunde basierend auf den Anforderungen an Größe und Gewicht kaufen sollte.

Aeron vs Embody

Die Designer der Stühle von Herman Miller wollten unter anderem die Art und Weise revolutionieren, wie sich Bürostühle anfühlen, bedienen und aussehen. Viele der Standard-Schreibtischstühle sind klein, schmal, steif und nicht verstellbar.

Aeron und Embody verfolgen zwei verschiedene Ansätze, um dieses Problem zu lösen.

Der Aeron hat alle Formen von Polsterung und Stoff abgeschafft, um die Probleme der Überhitzung nach einer Weile im Schreibtischstuhl zu beseitigen und dynamische Unterstützung über den gesamten Rücken zu bieten.

Der Embody bietet eine Kopfstütze und eine verstellbare Stütze, die sich dem Sitzenden anpasst. Die Rückenlehne des Stuhls hat unabhängige Stützen, die von einer zentralen Wirbelsäule herausspringen, genau wie die Rippen von einer menschlichen Wirbelsäule. Dies bietet Unterstützung für den Körper des Benutzers als Ganzes, und die Designer wollten einen Stuhl herstellen, der sogar dazu beitragen kann, einige der Schäden zu beheben, die durch das jahrelange Sitzen auf minderwertigen Stühlen verursacht wurden, bevor sie zu einem Embody wechselten.

Stuhl Höhe Breite Tiefe Gewicht
Herman Miller Aeron 38,5 “ (Größe A)

41,0″ (Größe B)

43.0″ ( größe C)

(gesamthöhe)

14.75-19″ ( A)

16.0-20.5″ ( B)

16.0-20.5″ ( C)

(Sitzhöhe)

25.75″ ( größe A)

27,00 „(größe B)

28.25″ ( größe C)

16.0″ ( größe A)

16,5 „(größe B)

18.5 “ (größe C)

41 pfund
Herman Miller Embody 42-45″

( gesamthöhe)

16-20.5″

( sitzhöhe)

29.5″ 15-18″ 52 pfund

Herman Miller Aeron Review

Aeron ist der beliebteste Bürostuhl, der in den USA verkauft wird. Die Designer der Herman Miller Aeron Stühle erkennen, dass Menschen in allen Formen und Größen kommen und dass ein einziger Stuhlstil nicht mit allen einzigartigen Körpertypen funktioniert.

Unten finden Sie die komplette Größentabelle von Herman Miller Website, es ist mit schattierten Zonen eingerichtet, um es einfacher für Sie zu bestimmen, welcher Stuhl Ihnen optimale ergonomische Unterstützung bietet:

Bildquelle: Offizielle Website von Herman Miller

Die Mehrheit der Arbeitnehmer, die während ihrer täglichen Arbeit regelmäßig einen Bürostuhl benutzen, passt zum Stuhl der Größe „B“. Die „B“ und „C“ Aeron Stuhl Gewichtsgrenze beträgt 350 lbs und die „A“ Aeron Stuhl Gewichtsgrenze beträgt 300 Pfund, so Höhe ist definitiv wichtiger von einem Faktor zu berücksichtigen, wenn die Größe des Stuhls wählen.

Wie in der obigen Tabelle gezeigt, sind die Abmessungen des Herman Miller Aeron Stuhls in Bezug auf die Sitzhöhe verstellbar und variieren je nach Größe des Stuhls. Insgesamt ist der Aeron Chair kleiner als der Embody, mit einer Sitzbreite von 25,75 „bis 28,25″ im Vergleich zu 29 “ mit dem Embody und der Embody ist auch um durchschnittlich zwei Zoll größer.

Farben

Der Aeron ist in drei verschiedenen Farben erhältlich, von hell bis dunkel: Mineral, Carbon und Graphit.

Das Mineral ist ein fast weißer Grauton, der sich gut in jedes moderne Büro mit offenem und luftigem Design einfügt.

Die Carbon-Farbe ist ein neutrales Grau, das sich nahtlos in jede helle oder dunkle Farbpalette einfügt und sich in das Gesamtthema einfügt, da es sich durch ergonomische Leistung auszeichnet.

Die Graphitfarbe ist der dunkelste Ton, aber immer noch ein Grau. Es würde am besten in Büros mit einem ernsteren und professionelleren Thema aussehen, da das dunkle Grau dem Design, das nicht mit den Mineral- und Kohlenstofffarben vorhanden ist, eine Gravitas verleiht.

Der Aeron Chair wurde kürzlich aktualisiert, um neue Informationen aus Forschung und Studien der letzten 20 Jahre aufzunehmen. Sie würden nicht immer noch den gleichen Computer verwenden, den Sie Mitte der 1990er Jahre verwendet haben, daher gibt es keinen Grund, warum Ihr Schreibtischstuhl auch aus den 1990er Jahren stammen sollte.

Das Material

Pellicle ist ein einzigartiges Material, das speziell für den ursprünglichen Aeron entwickelt wurde. Ein innovatives, elastomeres Aufhängungsnetz beseitigte Druckpunkte, die Muskeln und Gelenke belasten, die Durchblutung einschränken und Steifheit und Unbehagen verursachen. In den 1990er Jahren hat dieses Material die Grenzen von Design und Herstellung erweitert, und der aktualisierte Aeron ist nicht anders.

Das „8Z Pellicle“ treibt dieses revolutionäre Material noch weiter voran. Über den Sitz und die Rückenlehne hat das Pellicle unterschiedliche Spannung, um Unterstützung in 8 Breiten zu bieten, aber immer ist es an den Rändern des Rahmens für den Rücken und den Sitz am engsten und verzeiht mehr, wenn der Sitzende Kontakt mit dem Stuhl aufnimmt. All dies wurde entwickelt, um den Benutzer mit dynamischem Druck zu umhüllen und so mehr Komfort und ergonomische Unterstützung zu bieten.

Kühl und komfortabel

Der Herman Miller Aeron löste eines der größten Probleme beim längeren Sitzen: überhitzung und Schwitzen sowie eine undurchsichtige Stoffschicht, die überschüssige Wärme und Feuchtigkeit gegen Haut und Kleidung einfängt. Die Pellicle mesh ermöglicht für luft zirkulation um die sitter, so körper wärme wasser dampf durchdringen kann sowohl die sitz und rückenlehne. Diese Funktion ermöglicht es dem Aeron, dem Benutzer des Stuhls zu helfen, gleichmäßige und angenehme Hauttemperaturen aufrechtzuerhalten.

Eine natürlichere Haltung

Der menschliche Körper wurde nicht dazu gebracht, jeden Tag acht Stunden auf einem Schreibtischstuhl zu sitzen. Im Stehen ist ein aktiver Körper am stärksten, der die Brust öffnet, die Schultern nach hinten zieht und das Becken leicht nach vorne neigt. Die PostureFit SL-Funktion des Aeron versucht, einige dieser Positionen nachzuahmen, um langfristigen Komfort zu bieten. Einstellbare sacrum und lenden unterstützung halten die wirbelsäule in eine natürliche position und halten die benutzer von gefühl unruhig.

Der Aeron ist ein hochgradig verstellbarer Stuhl, aber damit verbunden ist die Notwendigkeit, die erforderlichen Anpassungen vorzunehmen, damit er der ideale Stuhl für den Benutzer ist. Es hat auch keine Kopfstütze, im Gegensatz zum Embody, wegen der höheren Höhe des Rückens.

Aeron-Alternative

Wenn Sie einen Aeron-Stuhl wünschen, aber nicht bereit sind, den Aeron-Preis zu zahlen, ist der WorkPro 9000 Quantum die nächstgelegene Aeron-Alternative zu einem Viertel der Kosten. Es bietet einen Mesh-Sitz und Rücken mit verstellbaren Armlehnen und einen Wasserfall-kantigen Sitz.

Die Nachteile des Quantum sind, dass es nur in einer Größe erhältlich ist, die Lordosenstütze nicht verstellbar ist und keine Vorwärtsneigung hat. Zwei Merkmale des Quantum, die dem Aeron jedoch fehlen, sind eine Kopfstütze und eine einstellbare Sitztiefe, um den richtigen Abstand zwischen der Sitzkante und den Oberschenkeln zu gewährleisten.

Herman Miller Embody Review

Der Embody Chair von Herman Miller wurde speziell entwickelt, um den Sitzenden bei der Verwendung zu entlasten. Es ist ein voll verstellbarer Stuhl, so dass jeder Einzelne die Höhe und die Armlehnen an seine Größe anpassen kann, aber die flexible Art der Wirbelsäule und des Rippendesigns des Körpers, die den Rücken stützen, beseitigt einen Teil des Benutzerfehlers beim Wählen der Einstellung.

Die Einstellung der Sitzhöhe am Embody ist auf den Bereich des Aeron „B“ beschränkt, was bedeutet, dass es für die Mehrheit der Benutzer funktioniert, aber die sehr kleinen und die sehr Großen können es möglicherweise nicht so bequem benutzen.

Die Herman Miller Embody Kopfstütze ist eine Funktion, die der Aeron Stuhl nicht hat. Aufgrund der Unterstützung, die der Embody bietet, ist die Kopfstütze verfügbar, um die Krümmung der Wirbelsäule nahtlos fortzusetzen und Kopf und Nacken zu stützen.

Farbe

Da der Embody einen Stoff für Sitz und Rücken verwendet, ermöglicht er einen weitaus dynamischeren Ausdruck in 10 verschiedenen Farben als das kühle Grau des Aeron Chair, einschließlich heller, fröhlicher Farben, um ihn jeden Tag zu sehen eine Freude.

Pixelige Unterstützung

Obwohl es sich um eine strukturelle Entscheidung anstelle einer materiellen handelt, ist die pixelige Unterstützung für den Körper genauso einzigartig wie Pellicle für den Aeron. In dem Moment, in dem Sie sich hinsetzen, vermittelt Ihnen die pixelige Unterstützung des Embody ein Gefühl des Schwebens, perfekt ausbalanciert.

Der Stuhl verwendet eine „dynamische Pixelmatrix“ nach Herman Miller, was bedeutet, dass sich der Sitz und die Rückenlehne von Embody automatisch an Ihren Körper anpassen und sich dynamisch mit Mikrobewegungen anpassen. Dies reduziert Druckpunkte und fördert die Bewegung, woraufhin es Ihr Gewicht gleichmäßig verteilt und hilft bei der Aufrechterhaltung einer gesunden Durchblutung und Konzentration.

Backfit

Embody’s Back wurde entwickelt, um die Struktur eines menschlichen Körpers nachzuahmen, mit einer zentralen Wirbelsäule und flexiblen Rippen, die sich von ihr nach außen krümmen und den Rücken des Benutzers stützen. Die Backfit einstellung ermöglicht ist einstellbar für positionierung die rückenlehne zu folgen die natürliche kurve der wirbelsäule für eine neutral, ausgewogene haltung.

Intelligenzschichten

Während der Embody nicht über den atmungsaktiven Mesh-Sitz des Aeron verfügt, verfügt er über andere Funktionen, die den Komfort und die gesundheitlichen Vorteile des Stuhls erhöhen. Der Herman Miller Embody Sitz besteht aus vier verschiedenen Stützschichten.

Jedes ist aus einem anderen Material gefertigt, jedes ist anders gefertigt, aber sie kommen zusammen und passen sich der Form des Sitzenden so präzise an, dass sie sich sogar an den Inhalt von Taschen anpassen. Diese Schichten wurden für den Luftstrom entwickelt, halten Sie kühl und bequem, wie Sie sitzen.

The End-Positive Desk Chair

Wenn Sitzen für den menschlichen Körper so schädlich ist und das Sitzen dennoch ein so allgegenwärtiger Teil der modernen Arbeitsumgebung ist, kann ein Stuhl dann dazu beitragen, einige der Schäden zu reparieren, die durch langes Sitzen verursacht wurden? Können Arbeitsstühle wirklich gesundheitsfördernd, ja sogar therapeutisch sein? Nicht nur im besten gesundheitsneutralen Zustand?

Schon früh diskutierten die Designer von Herman Miller diese Hypothese mit Experten. Die Forscher führten Experimente mit verschiedenen Aspekten des Zustands des Sitzens auf einem Stuhl über einen längeren Zeitraum durch: Kinematik, bevorzugte Körperhaltungen, Druckverteilung, Sitzaufgaben und Metabolismus. Diese leiteten die Entwicklung von Embody und bestätigten seine Vorteile nach der Konstruktion.

Dynamische Unterstützung auf einem Stuhl und Rücken bietet mehr Komfort, Lebendigkeit und gesundheitsfördernde Vorteile als statischer Oberflächendruck, der Bereiche mit blockierter Zirkulation erzeugt. Mit Arbeitsstühlen können wir auf natürliche Weise ein Haltungsgleichgewicht mit allen Krümmungen der Wirbelsäule erreichen, und The Embody trägt seinen Teil dazu bei, die gesundheitlichen Vorteile eines richtig gestalteten Arbeitsstuhls zu nutzen.

Fazit

Der Aeron und der Embody sind beide hochfunktionelle ergonomische Schreibtischstühle, die den Komfort für den Benutzer erhöhen, Druckpunkte und Schmerzen reduzieren, die Wirbelsäule ausrichten und dem Sitter längere Arbeitszeiten ohne Ablenkung ermöglichen.

Der Aeron besteht aus einem Netz, das eine natürliche Luftzirkulation ermöglicht, jedoch keine Kopfstütze enthält. Es bietet drei verschiedene Größen, so dass die Benutzer die Option auswählen können, um sie bestmöglich zu unterstützen. Erhältlich in drei Metallic-Grautönen, passt es zu den Dekorationen moderner Büroräume.

Der Embody ist ein weiteres vollständig verstellbares Produkt von Herman Miller, das den Benutzer bei der Arbeit schwerelos unterstützt. Der Sitz besteht aus vier Schichten, die für Luftzirkulation und komfortable Unterstützung ausgelegt sind und in zehn verschiedenen Farben erhältlich sind, um dem Geschmack jedes Verbrauchers gerecht zu werden.

5/5( 15 stimmen )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.