Fort Sewall

Fort Sewall (1742-1898) – Erstmals 1742 als Gales Head Fort an einem seit 1634 befestigten Ort errichtet. Das Hotel liegt in Marblehead, Essex County, Massachusetts. Benannt nach Samuel Sewall, Richter am Obersten Gerichtshof von Massachusetts. Wurde 1892 ein Stadtpark, war aber während des Spanisch-Amerikanischen Krieges 1898 besetzt.

Fort Sewall Magazin Eingang

Fort Sewall Magazin

Fort Sewall Hauptquartier bombensicher

Kolonialzeit (1630-1775)

Gegründet 1742 zur Verteidigung des Hafens gegen überfallende französische Kriegsschiffe. Der Massachusetts General Court stellte 690 Pfund für den Bau einer ausreichenden Brust zur Verfügung, die Platz für eine 12-Pfünder-Kanone bot. Die Bedrohung durch französische Kriegsschiffe dauerte bis zum Ende des französischen Indianerkrieges & im Jahr 1763.

Unabhängigkeitskrieg (1775-1794)

Die Festung wurde zu Beginn des Unabhängigkeitskrieges 1775 wieder aufgebaut.

Erstes System (1794-1808)

Das Fort wurde 1794 im Rahmen des Ersten Systembefestigungsplans mit Blockhaus und Magazin wieder aufgebaut.

Krieg der 1812 (1812-1814)

Die Festung wurde 1809 als Teil des Zweiten Systembefestigungsplans mit einer Acht-Kanonen-Batterie wieder aufgebaut und als der Krieg von 1812 begann, wurde die Festung neu besetzt. Fort Sewell schützte die USS Constitution 1814 vor britischen Schiffen, als sie im Hafen von Marblehead ankerte.

US-Bürgerkrieg (1861-1865)

Sehenswürdigkeiten in Fort Sewell

Das Fort lag zu Beginn der US-Invasion in Trümmern. Bürgerkrieg, aber es wurde 1861 mit einer 12-Kanonenbatterie wieder aufgebaut und während des Krieges ununterbrochen besetzt.

Am 22.Mai 1892 stimmte die Stadt Marblehead dafür, das Fort als Stadtpark zu akzeptieren. Das Anwesen wurde erst 1922 von der US-Regierung an die Stadt übergeben. Das Fort wurde 1898 während des Spanisch-Amerikanischen Krieges vorübergehend zur Garnison von Elementen der Massachusetts-Miliz genutzt.

Aktueller Status

Sehenswürdigkeiten in Fort Sewell

Immer noch ein Marblehead City Park. Das Vierzimmer-Hauptquartier bombensicher, das Magazin von 1794 und das Magazin von 1799 existieren noch.

Stadt, wo der Flughafen liegt: Marblehead, Essex County, Massachusetts.

Karten & Bilder

Breite: 42.508782 Länge: -70.841394

  • Multi Karten von ACME
  • Karten von Bing
  • Karten von Google
  • Höhe: 13′

Quellen:

Links:

  • Nordamerikanische Festungen – Fort Sewall

Besucht: 6 Jun 2012

Fort Sewall Bildergalerie

Klicken Sie auf das Bild, um eine größere Version zu sehen. Weitere Bilder beisteuern – je mehr desto besser!

  • Hotels in der Nähe von Fort Sewell Headquarters Bombproof Rooms

  • Fort Sewell Ansicht von Zeitschriften

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.