Italienische Hochzeitssuppe (GF, DF, Paleo-Option)

Italienische Hochzeitssuppe ist ein langjähriges Lieblingsrezept, das meine Mutter gemacht hat. Als Kind servierte sie es das ganze Jahr über, aber beim Osteressen trat es immer besonders auf. Es ist eine schöne goldene Brühe mit reichen Grüns und kleinen Fleischbällchen.

Wenn ich nur daran denke, zaubert es mir ein Lächeln ins Gesicht! 🙂

Machen Sie von Grund auf neu und Sie werden sicher eine einfache, aber sehr leckere Suppe erhalten. Und das heutige Rezept zeigt Ihnen, wie Sie es schnell ohne Gluten, Milchprodukte und Eier zubereiten können (abhängig von Ihrer persönlichen Ernährung). Es ist eigentlich sehr vielseitig (wie Sie unten sehen werden).

Wenn Sie sich fragen, wie die Suppe zu ihrem Namen kam, wurde die italienische Hochzeitssuppe möglicherweise falsch übersetzt. Es sollte „verheiratete Suppe“ von der italienischen Phrase minestra maritata genannt worden sein. Die Idee ist, dass die Suppe das Gemüse und das Fleisch perfekt kombiniert oder miteinander verbindet, um eine köstliche Mahlzeit zu kreieren.

Die traditionellere Version dieser Suppe setzt stärker auf Gemüse als auf Fleisch.

Die italienische Hochzeitssuppe

Die italienische Hochzeitssuppe meiner Mutter bestand aus Pastina (Gluten), Milchprodukten, Eiern und Fleischbällchen (die Gluten, Milchprodukte und Eier enthielten). Viele Jahre lang war es für mich tabu, weil ich kein Gluten, keine Milchprodukte oder Eier essen konnte.

Diese italienische Hochzeitssuppe ist glutenfrei.

Es kann auch Paleo gemacht werden, indem man fast jede optionale Zutat auslässt, die unten im Rezept aufgeführt ist. Und wenn Sie Eier oder Milchprodukte vertragen können, gibt es auch dafür Optionen!

Sie brauchen nicht unbedingt eine Pasta in der Suppe, um sie zu genießen!

Aber wenn Sie etwas hinzufügen möchten, haben Sie ein paar Möglichkeiten. Ich habe noch keine glutenfreie Pastina auf dem Markt gefunden (zumindest in den USA). Stattdessen verwende ich Ellbogen, Orzo oder Anellini, da ihre zarten Formen besser für Suppen geeignet sind.

Wenn Sie eine „Vollkorn“ -Option bevorzugen, können Sie sicherlich Quinoa kochen und das hinzufügen. Es hat die Form von Pastina, obwohl es kleiner ist.

Da die Frikadellen klein und in der Pfanne gebraten sind, müssen Sie dem Rezept keine Eier hinzufügen. Sie werden zusammen bleiben und sind sehr aromatisch!

Wie für Ihr Grün — das traditionelle Grün für italienische Hochzeitssuppe ist Escarole. Sie könnten es sicherlich gegen Grünkohl eintauschen, aber ich persönlich hasse Grünkohl, also bleibe ich bei Escarole.

Escarole sieht Romaine tatsächlich sehr ähnlich. Es ist technisch eine Art Salat, der ein Teil der Zichorienfamilie ist. Es ist ein ziemlich mildes Grün, das Sie roh essen können, aber (im Gegensatz zu Salat) kann zu Suppen sowie Sautéd mit anderem Gemüse hinzugefügt werden. Es ist lecker, gut für dich und sehr vielseitig.

Der gesamte Kopf, der in einem italienischen Hochzeitssuppenrezept verwendet würde, fügt 16 Gramm Ballaststoffe zusammen mit den fettlöslichen Vitaminen A und K zusammen mit Vitamin C und Folsäure hinzu. Und Sie erhalten auch Kalzium, Kalium und Eisen hinzugefügt! (quelle)

Also, wenn Sie Grünkohl lieben, machen Sie es … aber wenn Sie Grünkohl hassen (oder es hasst Ihr Verdauungssystem), bleiben Sie bei Escarole.

Warum fügen Sie Kollagen zu Ihrer italienischen Hochzeitssuppe hinzu

Die Realität ist, dass Sie, wenn Sie keine vorgefertigte Brühe oder Knochenbrühe zur Hand haben, möglicherweise mit einem verpackten Produkt oder einer Art glutenfreier Bouillon arbeiten.

Die letztere Option (oder eine, die ausschließlich aus Gemüse hergestellt wird) wird Ihnen nicht den zusätzlichen Kollagenschub geben, den Sie aus Knochenbrühe erhalten können.

Selbst wenn Sie Ihre eigene Knochenbrühe herstellen, haben Sie immer noch keine Ahnung, wie viel Kollagen in jeder Portion enthalten ist. Je nachdem, wie lange die Knochen gekocht werden und eine Vielzahl anderer Faktoren … erhalten Sie möglicherweise nicht so viel, wie Sie denken.

Kollagen ist ein wesentlicher Bestandteil von Knochen, Haut, Knorpel und Sehnen von Geflügel, Säugetieren und sogar Fischen.

Nur für den Fall, dass Sie sich fragen, es gibt keine vegetarischen oder veganen Kollagenquellen. Alle Formeln, die behaupten, vegan zu sein, sind kein echtes Kollagen, sondern eine Mischung aus Mikronährstoffen, die in Ihrem Körper vorkommen oder beim Aufbau von Kollagen helfen. Aber es ist nicht wahr Kollagen.

Hydrolysiertes Kollagen löst sich in Flüssigkeit auf, ohne es dicker zu machen (Gelatine würde eine kühle Flüssigkeit in ein Gelee verwandeln). Deshalb ist das Hinzufügen von Kollagen zur Suppe eine unglaublich einfache Möglichkeit, das Protein Ihrer Mahlzeit zu erhöhen und gleichzeitig die Vorteile zu nutzen.

Nur ein Wort der Vorsicht – Kollagen ist kein vollständiges Protein. So sollte es beispielsweise nicht als Alternative zu einem kompletten Proteinpulver in Proteinshakes verwendet werden. Sie können es zusätzlich zu anderem Protein verwenden, um ein vollständiges Aminosäurenspektrum für die Bedürfnisse Ihres Körpers zu erhalten.

Es gibt verschiedene Arten von Kollagen. Diejenigen, die für mich als klinische Ernährungsberaterin, die mit chronischen Darm- und Hautproblemen arbeitet, am wichtigsten sind, sind Typ-1- und Typ-3-Kollagen. Diese beiden sind in den höchsten Konzentrationen des Darms gefunden.

Glücklicherweise ist hydrolysiertes Kollagenpulver geschmacklos, sodass Sie es zu fast allem hinzufügen können! Obwohl völlig nicht Suppe verwandt, liebe ich es, Protein-Shakes hinzuzufügen (was mir geholfen hat, Ekzeme zu schlagen).

Gesundheitliche Vorteile von Kollagen

Ich empfehle Kollagen oft Kunden, die aus zwei Gründen Darm— und Hautprobleme haben – Kollagen scheint wirklich zu helfen.

Es ist hervorragend für Ihren Darm, besonders wenn Sie anhaltende Probleme mit dem undichten Darm haben.

Und es ist großartig für Ihre Haut, egal ob Sie mit Ekzemen, Psoriasis, anderen Hautausschlägen oder auch nur wegen seiner Anti-Aging-Unterstützung zu tun haben.

Das letzte Bit ist der Schlüssel, denn wenn Sie älter werden, macht Ihr Körper weniger Kollagen. Das ist einer der vielen Gründe, warum Sie eine Veränderung in Ihren Gelenken und Ihrer Haut bemerken werden.

Weitere Vorteile von Kollagen sind:

  • Hautelastizität
  • Hautfeuchtigkeit (wichtig für chronische Hautausschläge wie Ekzeme und Psoriasis)
  • Verbesserte Nagel- und Haarqualität
  • Gelenkschmerzen
  • Rückenschmerzen

Eine Studie ergab, dass Befragte über 50 Jahre, die sechs Monate lang 1200 mg / Tag einnahmen, Verbesserungen der Gelenkschmerzen im Vergleich zu Placebo-Patienten feststellten. Die signifikantesten Verbesserungen wurden bei Patienten mit Hüfte, Schulter, Hand, Ellenbogen und Lendenwirbelsäule beobachtet.

Die Forschung hat Vorteile für das Hinzufügen von Kollagen zu Ihrer täglichen Routine gefunden! Es hat Verbesserungen zu den Gelenken in denen gezeigt, die sehr aktiv sind. Und deshalb hat mein Mann Nick entdeckt!

Ich begann im Oktober, seinem täglichen Proteinshake Vital Proteins Collagen Peptides hinzuzufügen, nachdem er sich erkundigt hatte, ob es gut für ihn wäre.

Nick hat viele Gelenkprobleme aus seinen jüngeren Skateboardjahren und viele Verrenkungen und Verletzungen. Zu sagen, dass seine Knie und Schultern ein Durcheinander sind, wäre eine Untertreibung.

Nach drei Monaten konsequenten Gebrauchs erwähnte er mir ohne Aufforderung, dass er seinen Armknochen nicht mehr aus seiner Schulter ziehen könne. Seine Knie sind deutlich weniger knackig und Mohn, und sie fühlen sich viel stabiler. Er besteht darauf, Kollagen in seine tägliche Routine aufzunehmen, weil er sich viel besser fühlt.

Wählen Sie Ihre Kollagenquelle mit Bedacht aus

Auf meiner Reise, das richtige Kollagen zu finden, das ich meinen Kunden empfehlen kann, entdeckte ich, dass nicht alles Kollagen gleich ist. Es gibt viele unterdurchschnittliche Produkte … vor allem solche, die von ungesund aufgezogenen Tieren stammen.

Wenn es um Produkte geht, die von Tieren oder Fischen stammen, kommt es auf Qualität an.

Egal, welche Quelle Sie für hydrolysiertes Kollagen wählen, achten Sie darauf, dass Sie nach…

  • Weidekühe, die mit Gras gefüttert wurden
  • Gesunde Hühner, die herumlaufen und Käfer fressen durften, sowie gentechnikfreies Getreide
  • Nachhaltiger Fisch, der nicht vom Bauernhof aufgezogen und vielen Antibiotika ausgesetzt wurde

Um klar zu sein, habe ich Vital Proteins Collagen seit vielen Jahren verwendet! Ich habe sie vor ungefähr 4 oder 5 Jahren bei Paleo f (x) entdeckt und habe ihre Produkte weiterhin verwendet, weil sie so hochwertig sind.

Ihr Kollagen stammt von Weidekühen in Neuseeland und Brasilien.

Oder wenn Sie Kollagen aus einer Meeresquelle bevorzugen, wird das Kollagen auf Fischbasis von wild gefangenen Fischen aus Hawaii gewonnen.

Wenn Sie nach einem Qualitätsprodukt suchen (vor allem eines, das Sie zu italienischer Hochzeitssuppe und anderen Rezepten hinzufügen können), dann ist es das!

HINWEIS: Dieser Beitrag wurde von Vital Proteins gesponsert. Die hier geteilten Meinungen sind meine eigenen über die Vorteile von Kollagen und warum ich Kollagen meinen Kunden empfehle.

Italienische Hochzeitssuppe

Italienische Hochzeitssuppe (GF, DF, Paleo-Option)

Gänge Suppe
Küche Italienisch
Glutenfreie Gänge Glutenfreie Suppen

Portionen 4-6 Portionen
Zubereitungszeit 20 Minuten
Kochzeit 60 Minuten

Zutaten

  • 1 lb jede Kombination von schwein, Rind und/oder Lamm
  • 1-2 EL stark erhitztes Öl Avocado, Schmalz, Talg usw.
  • 1/2 Tasse gehacktes frisches Basilikum
  • 1/2 TL getrockneter Oregano
  • 1/2 TL Zwiebelpulver
  • 3 Knoblauchzehen gehackt
  • 1/2 TL Meersalz
  • 1/2 TL schwarzer Pfeffer
  • 1 große weiße Zwiebel gehackt
  • 1 Selleriestiel in kleine Stücke gehackt
  • 1 kleine Karotte geschrubbt und dünn in Scheiben geschnitten
  • 4 Tasse Brühe oder Brühe nach Wahl
  • 2 getrocknete Lorbeerblätter (ganz)
  • 1 Bund Bund Escarole grob gehackt
  • 1-2 Messlöffel Vital Proteine Kollagenpeptide, pro servieren

Optionale Zutaten
  • 1 ei geschlagen
  • rote Pfefferflocken (Topping)
  • geriebener Parmesankäse (Topping)
  • 1 12 oz Box gekochte glutenfreie Pasta Ellbogen, Anellini, Orzo
  • 2 Tassen Quinoa gekocht

Anleitung

Fleischbällchen
  1. Lassen Sie Hackfleisch sitzen, bis es Raum wird Temperatur. Dies erleichtert das Mischen und Handhaben.

  2. In einer großen Schüssel Basilikum, Oregano, Zwiebelpulver, Knoblauch, Meersalz und schwarzen Pfeffer in eine große Schüssel geben. Dann fügen Sie das Hackfleisch hinzu. Mit bloßen Händen gut mischen, bis alles gut vermischt ist.

  3. Formen Sie babygroße Fleischbällchen nacheinander, indem Sie etwa 1 Esslöffel der Mischung zwischen Ihren Handflächen rollen. Auf einem Teller beiseite stellen.

  4. Erhitzen Sie einen breiten, tiefen Suppentopf bei mittlerer Hitze. Fügen Sie Ihr Hochhitze-Speiseöl hinzu und beginnen Sie dann, die Fleischbällchen hinzuzufügen, die ungefähr 1 Zoll zwischen jedem lassen. (Sie müssen sie in Chargen kochen, da nicht alle Fleischbällchen gleichzeitig passen.)

  5. Drehen Sie die Fleischbällchen um, sobald sie etwa zur Hälfte aus der Pfanne gekocht sind. Wenn sie fertig sind, nehmen Sie sie aus der Pfanne und legen Sie sie auf einen sauberen Teller.

Suppe
  1. Wenn die Pfanne noch bei mittlerer Hitze ist, fügen Sie die gehackte Zwiebel, Karotte und Sellerie hinzu. Sauté bis durchscheinend, etwa 5 Minuten.

  2. Fügen Sie die Brühe und die Lorbeerblätter hinzu und bringen Sie die Suppe zum Kochen. Bei mittlerer Hitze 5 bis 10 Minuten unbedeckt köcheln lassen.

  3. OPTIONAL – Wenn Sie das Ei in die Suppe geben möchten, gießen Sie das geschlagene Ei langsam in die köchelnde Suppe, während Sie eine Gabel direkt darunter schlagen, wo Sie in die Suppe gießen. Das Ei kocht sofort und wird in sehr dünne Stränge zerbrochen, die der Suppe zusätzliches Protein hinzufügen.

  4. Fügen Sie die Fleischbällchen zusammen mit der gehackten Escarole wieder in den Topf. Etwa 3 Minuten köcheln lassen, bis die Escarole verwelkt ist.

  5. Entfernen Sie die Lorbeerblätter. Fügen Sie 1-2 Messlöffel Vital Proteins Collagen Peptides pro Portion hinzu und rühren Sie gut um.

  6. Fügen Sie zusätzliche Zutaten wie glutenfreie Nudeln oder Quinoa hinzu, wenn Sie möchten. Sie können jede Schüssel nach Belieben mit roten Paprikaflocken oder geriebenem Käse bestreuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.