Was kann ich tun, wenn ich Zahnschmerzen in der Nähe einer alten Höhle habe? Muss meine Zahnfüllung ersetzt werden?

Veröffentlicht am November 4, 2016

Video ansehen: Dr. Antigone Skoulas erklärt, was zu tun ist, wenn Sie eine Höhle haben und wie diese gefüllt wird.

Wenn Sie Zahnschmerzen haben, kann dies eine ziemlich unangenehme Erfahrung sein. Während Ihre erste Reaktion darin besteht, zu denken, dass es sich um eine andere Höhle handelt, kann es auch andere Gründe für diesen Schmerz geben. Wenn Sie zuvor einen Hohlraum in diesem Bereich hatten, kann das Problem leicht identifiziert werden. Mehrere Patienten aus San Francisco wenden sich an den ausgebildeten Zahnarzt Dr. Skoulas, um sich in dieser Angelegenheit beraten zu lassen. Mit Zahnfüllungen wurde die alte Kavität repariert, aber es bedeutet nicht, dass die Schmerzen oder die gleichen Zahnprobleme nicht zurückkommen können.

Möglicherweise haben Sie in der Vergangenheit Probleme mit der Zahnhygiene gehabt und einige Hohlräume angesammelt. Die gute Nachricht ist, dass es völlig normal ist. Viele San Francisco Patienten haben Hohlräume aus verschiedenen Gründen, die umfassen, sind aber nicht beschränkt auf schlechte Bürsten, Mangel an Zahnseide, zuckerhaltige Diäten und vieles mehr. Wenn Sie einen Hohlraum haben, wird Ihr Zahnarzt Ihnen normalerweise Zahnfüllungen zur Verfügung stellen, um das Problem zu beheben. Normalerweise, nachdem Sie die Füllung erhalten haben, ist der Hohlraum verschwunden, und die Patienten halten ihr Problem für gelöst. Dies ist jedoch nicht immer der Fall.

Warum Patienten in San Francisco möglicherweise Zahnfüllungen benötigen

Wenn Sie Schmerzen in der Nähe einer alten Kavität verspüren, ist dies immer eine rote Fahne. In der Regel bedeutet dies, dass Sie so schnell wie möglich Ihren Zahnarzt aufsuchen sollten, um das Problem zu beheben. Höchstwahrscheinlich wird Ihnen Ihr Zahnarzt sagen, dass Sie eine neue Zahnfüllung für die Kavität benötigen. Im Laufe der Zeit kann Ihre Füllung zusammenbrechen oder es kann sich ein Loch bilden, durch das Ihr Hohlraum freigelegt werden kann. Dies ist normalerweise die Ursache für die intensiven Zahnschmerzen, die Sie gefühlt haben.

Related Post: Warum Sie möglicherweise eine Füllung benötigen, auch wenn Ihr Zahn nicht wehtut

Wenn Sie sich nicht sicher sind, sind hier einige Anzeichen dafür, dass Sie möglicherweise Zahnfüllungen benötigen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.